Marseille das multikulturelle

Nur 40 Minuten von Mas des Roches, Marseille, seinen berühmten Vierteln, dem alten Hafen, Notre-Dame-de-la-Garde und dem Mucem entfernt.

Aix-en-Provence der Strahlende

Weniger als 30 Minuten von unserem Gästehaus, Aix-en-Provence, Terrassen, Geschäften, schönen Straßen, Museen ...

Von Marseille bis zum Teich von Berre Die blaue Küste

Es hat seinen Namen von der Farbe des Wassers, Türkisblau, in diesem Teil der Mittelmeerküste, die sich vom Westen von Marseille bis zum Teich von Berre erstreckt. Die Côte Bleue beherbergt einige charmante Badeorte wie Carry-le-Rouet oder Sausset-les-Pins, um nur einige zu nennen. Es beherbergt auch bemerkenswerte Strände, Kalksteinbäche, die Besuchern außergewöhnliche Landschaften bieten.

Der Teich von Berre Ein rätselhaftes Heiligtum

Der Teich von Berre ist unvermeidlich. Große Weiten von Salzwasser entlang des Mittelmeers, ist es an vielen Stellen sichtbar, solange Sie ein wenig Höhe nehmen. 20 km lang und 15 km breit ist der Teich ein teilweise industrielles Gebiet, das dennoch einige natürliche Ressourcen bewahrt hat und Vögeln vielfältige Lebensräume bietet. Mehrere Arten von Zugvögeln und sesshaften Vögeln kommen häufig vor.

Was sagen
unsere Kunden